Giesskannenaufsatz
Erfinder Ernst Geiger

Zusammen mit dem Erfinder des neuartigen Giesskannenaufsatzes, Ernst Geiger aus Tirol, wurde mithilfe von 3D-Druck sein Projekt in die Realität umgesetzt. Der Aufsatz bietet mit 3 Funktionsstellungen ein breites Einsatzgebiet für Gärtner und Hobby-Gärtner, wie in den Folgenden Bildern deutlich zusehen ist. 

Erhältlich wird der Aufsatz für alle Normgrößen der verschieden Giesskannen sein.

Bei dieser Position des Aufsatzes kann ohne Probleme über das Anlegen an die Aussenwand des Blumentopfs die Untertasse befüllt werden.
Welches eine sehr schonende Art des bewässerns für die Pflanze ist.

Hier ist es möglich mit einer 90° Drehung einen sehr feinen und leicht zu kontrollierenden Strahl zu erzeugen, um auch empfindlichere bzw. kleinere Pflanzen gut zu wässern.

Bei einer Drehung um 180° ("OBEN" nach unten zeigend) entsteht ein breiter Fächer, mit dem auch große Flächen in kurzer Zeit gleichmäßig begossen werden können.

Bilder von Ernst Geiger

MATERIALEIGENSCHAFTEN

Biopolymer

  • Temperaturbeständig bis 110°C
  • Gute Zug- und Biegefestigkeit
  • Hohe Stabilität
  • Geruchsfrei
  • Biologisch abbaubar
  • Hergestellt aus 100 % erneuerbaren Rohstoffen

Biopolymer ist die ökologisch unbedenkliche Alternative zu gebräuchlichen Industriematerialien, bestehend aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen, und nach DIN EN ISO 14855 biologisch abbaubar.

Lebensmittelzulassung (FDA)

Materialliste - hier klicken

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.